Unser Verein hat folgende Anfragen erhalten und ist gerne bei der Vermittlung behilflich!

 

 

Capper sucht ein neues Zuhause!

 

Hallo mein Name ist Capper, Chalderon von der Flammenbrut. Ich bin am 4.5.2014 geboren und seitdem bei meinem Herrchen und habe dort die komplette Polizeiausbildung zum Schutz- und Rauschgifthund durchlaufen. Leider habe ich ein Schilddrüsenproblem weshalb ich mit dem Auto fahren ein Problem entwickelt habe - was sich aber in einer neuen Umgebung wieder legen könnte. Ausserdem bin ich durch die "Krankheit" nicht mehr voll belastbar und muss deshalb in "Rente" gehen. Da mein Herrchen leider nicht die Kapazitäten hat 3 Hunde zu halten bin ich nun auf der Suche nach einem guten Platz. Ich bin sozial gegenüber Artgenossen. Kinder mag ich auch aber man muss mich dabei ein wenig im Auge behalten. Ansonsten arbeite ich gerne im Fährtenbereich und beim Suchen nach Gegenständen. Ich bin sehr gerne bei meinen Menschen, bleibe aber problemlos mehrere Stunden alleine ohne was anzustellen. Zwinger kenne ich mag ich aber nicht so sehr. Andren Rüden gegenüber bin ich neutral solange keiner den Chef markiert. Kleine Hunde und Mädels sind null Problem. Wenn ihr mehr wissen - wollt einfach fragen. Ansonsten eilt das ganze etwas da der neue Hund bis Ende Juni schon da ist.

Liebe Grüße

Capper

 

Bei Interesse: info@og-coburg.de

 

Elina sucht ein neues Zuhause!

 

Da sich unsere Arbeitssituation geändert hat können wir ihr nicht mehr so viel Zeit geben wir sie benötigt.
Sie heißt "Elina von der Bertelsdorfer Höhe" und ist am 27. Okt. 2016 geboren.
Sie hat Papiere, eine Ahnentafel, ist gechipt und geimpft.
Sie lebt mit in der Wohnung und ist verträglich mit Kindern (auch kleinen Kindern).
Sie ist sehr lieb, verspielt und kann alleine bleiben.
Im Auto mitzufahren ist kein Problem.
Etwas Probleme gibt es bei Leinenführigkeit (sie zieht).

Man könnte sie auch als Zweithund halten.

Auch eine Besichtigung ist möglich.


Bei Interesse: info@og-coburg.de

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr!